Privates Sex-Video darf nicht veröffentlicht werden

25. Juli 2005, 21:32
2 Postings

Gericht verbietet Ex-Freundin von Schauspieler Colin Farrell Band zu verkaufen

Los Angeles - Schauspieler Colin Farrell hat vor Gericht eine Einstweilige Verfügung gegen die Veröffentlichung eines privaten Sex-Videos erwirkt. Das 15-minütige Band zeigt den Hollywood-Star zusammen mit seiner Ex-Freundin Nicole Narain. Das Gericht verbot Narain, die Video-Aufzeichnung zu verkaufen oder zu veröffentlichen.

Der Schauspieler beschuldigte die 31-Jährige, das Band über einen Zwischenhändler verkaufen zu wollen. Farrell und Narain hatten vor zweieinhalb Jahren eine Beziehung. Sie hatten sich nach Angaben des Schauspieler geeinigt, das 15-Minuten-Tape niemals zu veröffentlichen.

Narain hat sich zu den Vorwürfen noch nicht geäußert. Weder die 31-jährige noch ihr Anwalt waren für eine Stellungnahme erreichbar.

Der nächste Verhandlungstermin ist für den 10. August angesetzt.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Colin Farrell

Share if you care.