Drei Al-Kaida-Verdächtige festgenommen

22. Juli 2005, 08:37
2 Postings

Für Bombenschläge bei Bagdad verantwortlich gemacht

Bagdad - Die US-Truppen im Irak haben nach eigenen Angaben drei mutmaßliche Mitglieder des Terrornetzwerks Al-Kaida festgenommen. Die drei Männer sollen für Bombenanschläge im Umkreis von Bagdad verantwortlich sein, wie es am Mittwochabend aus amerikanischen Militärkreisen hieß.

Sie würden verdächtigt, Verbindungen zum Al-Kaida-Koordinator für Attentate in Bagdad zu unterhalten. Nach dem Koordinator Mohammed Rabi Hadi Jasser al-Dulaimi, auch bekannt als Abu Thar, werde jetzt intensiv gefahndet, hieß es weiter. (APA/AP)

Share if you care.