Rice trifft Abbas in Ramallah

22. Juli 2005, 08:48
posten

US-Außenministerin verhandelt mit Palästinenser­präsident über Waffenruhe und Gaza-Abzug

Ramallah - US-Außenministerin Condoleezza Rice reist am Donnerstag zu einem Gespräch mit Palästinenserpräsident Mahmoud Abbas (Abu Mazen) nach Ramallah. Bei dem kurzfristig anberaumten Treffen am Sitz der palästinensischen Autonomiebehörde soll es nach palästinensischen Angaben um die Einhaltung der informellen Waffenruhe und um den in einem Monat bevorstehenden Abzug Israels aus dem Gazastreifen gehen.

Es ist bereits die dritten Reise der Außenamtschefin in die Nahost-Region seit ihrem Amtsantritt zu Jahresbeginn. In den vergangenen Tagen hatte die Gewalt zwischen militanten Palästinensern auf der einen sowie palästinensischen Sicherheitskräfte und der israelischen Armee auf der anderen Seite wieder zugenommen. (APA/AFP)

Share if you care.