PKK droht mit Widerstand

26. Juli 2005, 18:00
6 Postings

Reaktion auf Einmarschdrohungen Ankaras

Ankara - Die in der Türkei verbotene Arbeiterpartei Kurdistans (PKK) hat für den Fall eines türkischen Angriffs auf ihre Lager im Nordirak Widerstand angekündigt. Die PKK werde die Region zu einem "Sumpf für die ausführenden Streitkräfte" machen, teilte ihr militärischer Flügel am Mittwoch über die in Deutschland ansässige pro-kurdische Nachrichtenagentur MHA mit. "Wir sind auf einen Angriff vorbereitet und werden dafür sorgen, dass er missglückt", hieß es in einer Internetbotschaft. Mit der Stellungnahme reagierte die PKK auf eine Einmarschdrohung der türkischen Armee vom Dienstag. (APA/AFP)
Share if you care.