Yahoo mit Gewinnsprung

29. Juli 2005, 20:32
posten

Internet-Dienstleister konnte den Gewinn fast versiebenfachen und enttäuschte dennoch die Analysten - Aktie brach ein

San Francisco - US-Internet-Dienstleister und Portal-Betreiber Yahoo erzielte im vergangenen Quartal 1,25 Milliarden US-Dollar Umsatz und steigerte sich damit im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal um 51 Prozent. Ohne Traffic Aquisition Costs (TAC) - Umsätze, die an Partnerunternehmen weitergegeben werden - betrug der Umsatzanstieg immer noch 44 Prozent auf 875 Millionen US-Dollar (PDF-Datei).

Der Nettogewinn betrug 755 Millionen US-Dollar, ohne Sonderposten 192 Millionen US-Dollar gegenüber 113 Millionen vor einem Jahr. Mit den 0,13 US-Dollar Gewinn je Aktie traf Yahoo die Erwartungen der Analysten, der Umsatzanstieg enttäuschte allerdings. So rutschte die Yahoo-Aktie, die gestern in New York mit 37,73 US-Dollar 1,16 US-Dollar im Plus schloss, nachbörslich auf etwa 34 US-Dollar ab.

Allein mit Werbung erwirtschaftete Yahoo 1,094 Milliarden US-Dollar und steigerte sich um gut 50 Prozent. Der Gebührenumsatz stieg von 109 Millionen auf 159 Millionen US-Dollar. Einen Ausblick auf das dritte Quartal gab das Unternehmen nicht. (red)

Link
Yahoo
Share if you care.