Neuer Kleinkinder-Spielplatz am Cobenzl

7. März 2006, 14:25
posten

Nestschaukel, Federwippen, Kletterturm und Sprossenleiter für die Kleinen - Auch für Eltern ist gesorgt

Wien - Der Cobenzl, einer der beliebtesten Hausberge der Wiener, wartet mit einem neuen Spielplatz für Kleinkinder auf. Für die Kleinsten gibt es eine Nestschaukel, die wie ein großes Nest gebaut ist und beim Schaukeln ein Gefühl der Geborgenheit vermittelt. Zwei Federwippen in Form von Hase und Pferd sind extrem nieder und bieten den Kleinkindern die Möglichkeit mit den Beinen den Boden zu berühren. Ein kleiner Kletterturm mit Rutsche und Sprossenleiter sowie eine Schaukel mit Sicherheitsverstrebungen runden den Spielplatz ab. Damit auch die Eltern nicht zu kurz kommen, wurde der Spielplatz mit Tisch-Bank-Kombinationen ausgestattet. Der der MA 49 betreute Spielplatz ist öffentlich mit dem Autobus 38 A, Endstelle Am Cobenzl, erreichbar. (red)
Share if you care.