Verdächtige nach Entführung von Robinhos Mutter festgenommen

28. Juli 2005, 11:45
posten

Brasilianische Polizei fahndet weiter

Sao Paulo - Bei der Fahndung nach den Entführern der Mutter des brasilianischen Fußballstars Robinho hat die Polizei vier Verdächtige festgenommen. Wie das Fernsehen von Sao Paulo am Dienstag berichtete, sollen die vier Männer der Entführerbande angehören, die Robinhos Mutter Marina Silva de Souza im November 2004 verschleppten und für deren Freilassung mutmaßlich Lösegeld erpressten. Die Polizei im Bundesstaat Minas Gerais beschlagnahmte demnach Geld und einen Wagen, der von den Männern bei einem anderen Entführungsfall benutzt worden sein soll.

Robinhos Mutter war im Dezember vergangenen Jahres von ihren Entführern nach knapp sechs Wochen freigelassen worden. Der 21-jährige Stürmer, der als neues Fußball-Juwel Brasiliens gilt, soll ein Lösegeld von 200.000 Dollar gezahlt haben. Vier weitere Verdächtige wurden im Jänner festgenommen, doch ist der Fall nach wie vor nicht aufgeklärt. Robinho ist derzeit noch beim brasilianischen Club FC Santos unter Vertrag, will aber zu Real Madrid wechseln.(APA/AFP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Robinho mit seiner Mutter nach deren Freilassung.

Share if you care.