BETandWIN: Deutsche Bank sagt "Sell"

31. Juli 2005, 17:44
posten

Deutsche Bank startet BETandWIN-Bewertung mit "Sell"

Die Analysten der Deutschen Bank haben die Aktien des Internet-Wettanbieters BETandWIN.com in einer Erstanalyse mit "Sell" eingestuft. Das Kursziel wird mit 56 Euro beziffert. Den Gewinn je Aktie sehen die Experten für das laufende Geschäftsjahr 2005 bei 0,34 Euro. Im Jahr 2006 wird ein Ergebnis von 1,92 Euro je Aktie erwartet.

Trotz eines guten Geschäftsmodells und eines starken Management-Teams, hält die Deutsche Bank die Aktien für fundamental überbewertet. Begründet wird dies mit der zunehmenden Konkurrenz am europäischen Online-Wettmarkt im Zuge der bevorstehenden Liberalisierung in den nächsten Jahren. BETandWIN-Aktien notierten am Mittwoch gegen 10:40 Uhr an der Wiener Börse mit einem Minus von 6,65 Prozent bei 61,51 Euro. (APA)

Share if you care.