Jede zweite Deutsche hätte gern mehr Sex

19. Juli 2005, 11:52
5 Postings

Sagen ihrem Partner aber nichts über ihre Wünsche

München - Jede zweite Frau in Deutschland (49 Prozent) hätte gern mehr Sex. Das ergab eine am Dienstag veröffentlichte, repräsentative Studie der Zeitschrift "Elle". Nur 22 Prozent werden danach häufiger als zwei Mal pro Woche in Liebesdingen aktiv. Ein Drittel (34 Prozent) hat hingegen nur alle paar Wochen oder nie Sex.

Und mehr als die Hälfte (56 Prozent) hat der Untersuchung zufolge ein Problem, dem Partner alles über ihre Wünsche beim Sex zu sagen. Gut ein Drittel (37 Prozent) der Frauen zweifelt, ob sie ihren Partner befriedigen.

Fast jede fünfte (17 Prozent) der deutschen Frauen hat der Studie zufolge nur einen Sexpartner gehabt, 42 Prozent zwei bis vier, 26 Prozent fünf bis zehn Partner, und 15 Prozent übertreffen diese Zahl. Der weltweite Durchschnitt liegt für Frauen den Angaben zufolge bei sieben Sexualpartnern.

Das Gewis-Institut hatte im Auftrag der "Elle" 1.021 Frauen und Männer zwischen 18 und 60 befragt.(APA/dpa)

Share if you care.