Roche übernimmt Schweizer Biotech-Unternehmen GlycArt

31. Juli 2005, 18:20
posten

Spezialist für Entwicklung und Vermarktung einer neuen Generation von Antikörper-Produkten - Kaufpreis bei 235 Millionen Franken

Basel - Der Schweizer Pharmakonzern Roche übernimmt das Zürcher Biotechunternehmen GlycArt Biotechnology. Der Preis beträgt 235 Mio. Franken (151 Mio. Euro), wie Roche am Dienstag mitteilte.

Roche wolle den Standort von GlycArt in Zürich-Schlieren beibehalten und in seine Forschungsorganisation der Division Pharma integrieren, teilte der Konzern am Dienstag mit. Die Transaktion solle im dritten Quartal 2005 abgeschlossen werden.

Antikörper-Produkte

GlycArt ist ein Biotechnologie-Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung und Vermarktung einer neuen Generation von Antikörper-Produkten. Mit der Übernahme will Roche sein Know-how in der Forschung von therapeutischen Antikörpern ausbauen. (APA/sda)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.