13 Tote bei Überfall auf US-Militärangestellte

20. Juli 2005, 14:08
1 Posting

Angreifer wurden von Angreifern in Bus überfallen

Bakuba - Extremisten im Irak haben am Dienstag in Bakuba einen Bus angegriffen, der Arbeiter zu einem US-Stützpunkt bringen sollte. Dabei wurden nach Angaben eines Polizeivertreters 13 Menschen getötet. Die Angreifer näherten sich in zwei Fahrzeugen, stoppten den Bus und eröffneten das Feuer. Der Busfahrer und neun Angestellte des US-Stützpunktes seien ums Leben gekommen. Drei weitere Zivilisten starben, als der Bus mit einem der beiden Autos der Angreifer zusammenprallte. (APA/Reuters)
Share if you care.