Wright-Phillips definitiv zu Chelsea

18. Juli 2005, 19:52
2 Postings

Manchester City erhält über 30 Millionen Euro Ablöse

London - Der Wechsel des englischen Fußball-Teamspielers Shaun Wright-Phillips von Manchester City zu Meister FC Chelsea ist seit Montag perfekt. Die "Blues" haben für den 23-jährigen offensiven Mittelfeldspieler umgerechnet 30,6 Millionen Euro geboten und den Zuschlag erhalten.

"Er ist einer der besten Spieler in England. Er hat die Qualitäten, nach denen jeder im modernen Fußball sucht", freute sich Chelsea-Trainer Jose Mourinho über die Verpflichtung des Adoptivsohnes von Ian Wright. Wright-Phillips, der einen Fünfjahresvertrag unterschrieb, ist damit der bisher teuerste Chelsea-Neuzugang im Sommer 2005. Am Dienstag bricht Chelsea zu einer US-Tournee auf.(APA/Reuters)

Share if you care.