Cole verlängerte Vertrag mit Arsenal

18. Juli 2005, 15:59
posten

Der linke Außenverteidiger bleibt bis 2008 ein Gunner

London - Der englische Fußball-Nationalspieler Ashley Cole hat seinen Vertrag mit Arsenal um ein Jahr verlängert. Der linke Außenverteidiger bleibt damit bis 2008 an die "Gunners" gebunden, obwohl er in der vergangenen Saison mit Chelsea-Manager Jose Mourinho verhandelt hatte. Chelsea war dafür wegen Brechens der Premier League-Regeln mit einer Geldstrafe von 300.000 Pfund (437.190 Euro), Mourinho mit 200.000 (291.460 Euro) und Cole mit 100.000 (145.730 Euro) belegt worden.(APA/Reuters)
Share if you care.