Kärnten: Urlauber bei Paragleiter-Kollision getötet

19. Juli 2005, 19:29
posten

Niederländer stieß mit deutscher Sportlerin zusammen

Klagenfurt - Bei einem Zusammenstoß zweier Paragleiter in Kärnten ist am Montag ein Urlauber getötet worden. Die beiden Hobbysportler kollidierten während des Landeanfluges.

Ein 59 Jahre alter Mann aus den Niederlanden und eine 26-jährige Deutsche befanden sich zeitgleich im Anflug auf den Paragleiter-Landeplatz in Greifenburg im Bezirk Spittal. Aus unbekannter Ursache stießen die beiden in der Luft zusammen. Beide Piloten stürzten ab, der Niederländer erlitt dabei tödliche Verletzungen, die Frau wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. (APA)

Share if you care.