ÖH fürchtet Ausweitung der Beschränkungen

19. Juli 2005, 18:57
1 Posting

Grünewald: "Bildungsministerin Gehrer hat mittlerweile offenbar vollkommen abgedankt"

Eine Ausweitung der Beschränkungen des Uni-Zugangs auch auf andere - als die bisher erlaubten acht - Fächer befürchtet Rosa Nentwich-Bouchal (Grüne und Alternative StudentInnen/GRAS) vom Vorsitzteam der Österreichischen Hochschülerschaft (ÖH) in einer Aussendung am Montag. Es gebe Hinweise, dass sich "Gehrer und Konsorten" nicht mit den bisher beschränkten Fächern zufrieden geben würden. Bildungsministerin Elisabeth Gehrers (V) "Einflüsterer" würden bereits von einem Numerus Clausus in allen Fächern träumen.

Der Wissenschaftssprecher der Grünen, Kurt Grünewald, sprach im Zusammenhang mit dem Urteil des Europäischen Gerichtshofes (EuGH), das zu den Zugangsbeschränkungen geführt hat, von einem "Regierungs-Debakel". Angesichts des Budgetloches von 170 Millionen Euro an der heimischen Unis zeichne sich schon "das nächste Schlamassel" ab. Grünewald mutmaßte, dass "Bildungsministerin Geher mittlerweile offenbar vollkommen abgedankt" habe. (APA)

Share if you care.