Zauberlehrling auf Rekordkurs: Schon zweite Auflage ausgeliefert

18. Juli 2005, 11:02
posten

Knapp sieben Millionen Bücher in den USA verkauft - Bereits kapitelweise zum Download im Internet

New York/ Hamburg - Der Harry Potter bricht weiter alle Rekorde. Derzeit wird schon die zweite Auflage von "Harry Potter and the Half-Blood Prince" an den Buchhandel ausgeliefert - obwohl das Verlagshaus Scholastic für die erste Auflage des Buchs bereits die Rekordauflage von 10,8 Millionen Exemplaren gedruckt hatte.

In den ersten 24 Stunden nach Veröffentlichung des neuesten Potter-Abenteuers wurden allein in den USA 6,9 Millionen Bücher verkauft. Der Erfolg des Buches sei nicht nur für Scholastic "ein Grund zu feiern", sondern für "Buchliebhaber überall sonst auf der Welt".

Bereits kapitelweise zum Download im Internet

Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung waren die ersten vier Kapitel des neuen Harry-Potter-Romans bereits zum Download im Internet zu haben. Auf einem kostenpflichtigen, aber öffentlich zugänglichen Rechner in den USA findet sich eine entsprechende Datei im weit verbreiteten "pdf"- Format. Viele Potter-Fans machen sich einen Sport daraus, den Text möglichst schnell zu scannen und online verfügbar zu machen.

Die deutsche Ausgabe erscheint am 1. Oktober. (APA)

Share if you care.