Spencer Tunick organisiert weiteren Massenaufmarsch von Nackten

25. Juli 2005, 20:53
4 Postings

Etwa 1.500 Menschen nahmen an einem Foto-Shooting in den nordenglischen Nachbarstädten Newcastle und Gateshead Teil

London - Etwa 1.500 Nackte haben sich am Sonntag an einem Foto-Shooting unter freiem Himmel in den nordenglischen Nachbarstädten Newcastle und Gateshead beteiligt. Für den auf Massenbilder unbekleideter Menschen spezialisierten US-Fotografen Spencer Tunick posierten sie liegend oder stehend, unter anderem auf der futuristischen Millenniumsbrücke über dem Fluss Tyne, der beide Städte miteinander verbindet.

Einige mitwirkende Fans des Fotografen waren für das Event eigens aus Australien, Peru oder Belgien angereist. Tunick hat bereits in zahlreichen Ländern Aktfotos von Menschenmassen aufgenommen. Die größte Nacktinstallation fand im Jahr 2003 in Barcelona staat. Damals ließen sich rund 7.000 freiwillige Nacktmodels für den New Yorker Fotokünstler ablichten.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.