Mordversuch in Linz: Verdächtiger festgenommen

19. Juli 2005, 13:06
1 Posting

37-Jähriger rastete auf Grillparty aus und würgte Lebensgefährtin

Linz - Ein Bosnier, der am Wochenende auf einer Grillparty in Linz ausgerastet war, ist in der Nacht auf Montag festgenommen worden, berichtete die Polizei. Der 37-jährige Tatverdächtige soll versucht haben, seine um drei Jahre jüngere Lebensgefährtin zu erwürgen. Zudem soll er mehreren Familienmitgliedern der Frau gedroht haben: "Ich bring' euch alle um!"

Samstagnachmittag soll es während des Grillfestes zu einem Streit zwischen dem Paar gekommen sein. Die Frau soll ihrem arbeitslosen Lebensgefährten vorgeworfen haben, er lasse sich finanziell von ihr aushalten. Der 37-Jährige, der reichlich Alkohol konsumiert haben soll, packte die Frau mit beiden Händen am Hals. Während er die Frau würgte, soll er mehrmals gedroht haben: "Ich bring' dich um, ich bringe euch alle um, ich werde euch erschießen."

Der Bruder der 34-Jährigen konnte ihr in letzter Minute zu Hilfe kommen. Die Frau erlitt leichte Verletzungen am Hals. Der mutmaßliche Täter flüchtete, in der Nacht auf Montag wurde er in Linz gefasst, so die Polizei. Die Vernehmungen waren im Lauf des Tages im Gange. (APA)

Share if you care.