Flugzeug-Bruchlandung in Hohenems

18. Juli 2005, 21:56
2 Postings

Zweisitzige Cessna landete auf dem Dach - Insassen unverletzt

Bregenz - Auf dem Flugplatz Hohenems (Bezirk Dornbirn) hat sich am Sonntag gegen Mittag ein Unfall mit glimpflichem Ausgang ereigne. Eine aus Innsbruck kommende zweisitzige Cessna mit deutschem Kennzeichen (D-EIXL) überschlug sich und wurde beschädigt, die beiden Insassen blieben nach ersten Angaben unverletzt.

Die Ermittlungen zur Unfallursache wurden Sonntagmittag aufgenommen. Nach bisherigen Informationen dürfte der Pilot bei der Landung zu spät aufgesetzt haben und konnte das Fluggerät nicht mehr bremsen.

Die Cessna fuhr über die Piste hinaus, überschlug sich in einer angrenzenden Wiese und blieb auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr Hohenems sorgte zunächst vorsorglich für Brandschutz, bevor die havarierte Maschine wieder auf die Räder gestellt und geborgen wurde. (APA)

Share if you care.