17 mutmaßliche ausländische Extremisten getötet

21. Juli 2005, 09:34
posten

Zusammenstöße in Waziristan - Auch pakistanischer Soldat getötet

Miranshah - Pakistanische Sicherheitskräfte haben laut einem Fernsehbericht siebzehn mutmaßliche ausländische Extremisten getötet. Wie der Privatsender "Geo" am Sonntag unter Berufung auf namentlich nicht genannte Regierungsvertreter berichtete, seien die Männer in einem Stammesgebiet nahe der afghanischen Grenze getötet worden. Auch ein pakistanischer Soldat sei umgekommen.

Ein pakistanischer Militärsprecher sagte der Nachrichtenagentur Reuters, der Vorfall habe sich in der Region Waziristan ereignet. (APA/Reuters)

Share if you care.