Volksanwalt will frühere Sperrstunde für Gastgärten

19. Juli 2005, 14:25
6 Postings

Lärmschutz hat für Ewald Stadler Vorrang vor sommerlichen Freiluft-Vergnügen

Wien - Volksanwalt Ewald Stadler will frühere Sperrstunden für Gastgärten erreichen. Ab nächstem Jahr werden die Bürgermeister und nicht mehr die Landeshauptleute dafür zuständig sein.

Die Ortschef sollen die Anrainerinteressen vor jene des Tourismus stellen und falls nötig eine frühere Sperrstunde verfügen, fordert Stadler. (red, DER STANDARD Printausgabe 16.7.2005)

Share if you care.