24 Leichen von Taliban-Kämpfern entdeckt

17. Juli 2005, 20:37
posten

An pakistanischer Grenze - Nach Gefechten mit amerikanischen und afghanischen Soldaten

Kabul/Islamabad - Pakistanische Soldaten haben die Leichen von 24 mutmaßlichen Taliban-Kämpfern geborgen, die vermutlich bei Gefechten mit amerikanischen und afghanischen Soldaten in der Nacht auf Freitag getötet wurden. Die Leichen lagen nahe der Stadt Alwara Mandi in der Provinz Nordwasiristan, wie der pakistanische Militärsprecher Shaukat Sultan in Islamabad mitteilte.

Demnach wurden die 24 Taliban bei einem Raketenangriff auf ihren Konvoi getötet. Die Kämpfer seien offenbar ums Leben gekommen, als sie von Afghanistan nach Pakistan flüchten wollten, hieß es. "Die pakistanischen Truppen waren nicht beteiligt", betonte der Sprecher; es sei noch unklar, ob bei dem Angriff der pakistanische Luftraum verletzt wurde. Nach einem relativ ruhigen Winter hat die Gewalt in Afghanistan in den vergangenen Monaten wieder deutlich zugenommen. (APA/AP/dpa)

Share if you care.