Gefängnis für Bengtsson-Entführer

15. Juli 2005, 20:54
posten

Zehn Jahre Haft für Haupttäter - Erpresser werden aus Schweden abgeschoben

Stockholm - Die Entführer des schwedischen Unternehmer-Sohnes Fabian Bengtsson sind am Freitag von einem Gericht in Göteborg verurteilt worden.

Der Haupttäter wurde zu zehn Jahren Haft verurteilt, wegen Entführung und Versuchs der schweren Erpressung. Wegen Entführung wurde der 25-jährige Helfer zu sechs Jahren Haft verurteilt.

Die Familie des Gekidnappten soll von den drei Verurteilten insgesamt 450.000 Kronen (47.970 Euro) Schadenersatz erhalten. Die Täter werden aus Schweden abgeschoben. (APA)

Share if you care.