Ausstellung über "add-on" auf Wallensteinplatz

15. Juli 2005, 14:56
posten

Museumsquartier thematisiert begehbares Kunstobjekt - Auch weitere Kunst-Projekte für öffentlichen Raum werden präsentiert

Wien - Über 12.000 Besucher hat die Gerüstskulptur "add-on.20 höhenmeter" auf dem Wallensteinplatz in Wien-Brigittenau bereits angezogen. Nun widmet das quartier21 des Museumsquartiers dem begehbaren Kunstobjekt eine Ausstellung. Dort werden auch weitere derzeit entstehende Projekte im Rahmen von "Kunst im öffentlichen Raum Wien" präsentiert.

Details zum Projekt "add on.20 höhenmeter" werden ab Sonntag Abend, 17. Juli, im Freiraum des Quartier21 im Museumsquartier präsentiert. Unter anderem werden ein Video vom Aufbau, das Modell der Gerüstskulptur zu sehen sein. Auf dem Wallensteinplatz ist das Projekt "add on. 20höhenmeter" noch bis 31. Juli begeh- und erlebbar.

"Kunst im öffentlichen Raum Wien"

In der Ausstellung mit dem Titel "Platzwechsel", deren Leitsystem aus Verkehrsschildern besteht, werden auch weitere Projekte des neugegründeten Programms "Kunst im öffentlichen Raum Wien" vorgestellt, die derzeit laufen oder sich noch in der Vorbereitungsphase befinden. Insgesamt wird gerade an mehr als zehn "Kunst im öffentlichen Raum Wien" - Projekten gearbeitet.

So wird unter anderem der internationale geladene Wettbewerb zur künstlerischen Gestaltung der so genannten Westpassage unter dem Karlsplatz präsentiert. Dessen Ergebnis soll noch in diesem September gezeigt werden. Umsetzungsbeginn ist dann unmittelbar danach. Als temporäres Projekt im Stadtraum wird die Plakataktion von KünstlerInnen und AktivistInnen "Arbeiten gegen Rassismen" präsentiert. Diese ist derzeit entlang der Straßenbahnlinie D zu sehen. (red)

Links

add-on

Kunst im öffentlichen Raum Wien

quartier 21
Museumsplatz 1
1070 Wien
Ausstellung "Platzwechsel"
Ab 17. Juli, 19 Uhr
  • Bild nicht mehr verfügbar

    Noch bis 31. Juli ist die Gerüstskulptur "add-on.20 höhenmeter" auf dem Wiener Wallensteinplatz begeh- und erlebbar. Ab 17. Juli ist die Gerüstskulptur auch Gegenstand einer Ausstellung des quartier21 im Museumsquartier.

Share if you care.