Japan: Feuer nach Tankerkollision

15. Juli 2005, 19:47
posten

Auf dem Wasser wurde ein beträchtlicher Ölteppich entdeckt - Fünf Seeleute werden vermisst

Tokio - Vor der japanischen Küste sind am Freitag zwei Tanker zusammengestoßen. Am Öltanker "Kyokuyo Maru" brach dadurch ein Feuer aus. Der Tanker hatte Benzol geladen. Ein Seemann Seemann starb, ein weiterer wurde verletzt, fünf weitere Besatzungsmitglieder werden noch vermisst. Löschschiffe sind bereits vor Ort.

Der andere Tanker "Nikko Maru" transportierte Chemikalien. Seine fünf Besatzungsmitglieder blieben unverletzt. Der Bug des Schiffes wurde jedoch schwer beschädigt und sank unter Wasser. Auf dem Wasser wurde bereits ein beträchtlicher Ölteppich entdeckt.

Der Grund für den Zusammenstoß ist noch unklar. Nach Angaben der Küstenwache war zum Zeitpunkt des Unfalls eine Nebelwarnung in Kraft. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Am Öltanker "Kyokuyo Maru" brach Feuer aus

Share if you care.