HVB/Unicredito: WestLB empfiehlt "Underperform"

31. Juli 2005, 17:44
posten

Rating von "Buy" herabgestuft - Verweis auf Risiken im Zusammenhang mit der Fusion

London - Die Analysten der WestLB haben am Freitag ihre Einstufungen für die Bank Austria Creditanstalt-Mutter HVB und die italienische Großbank Unicredito auf "Underperform" von "Buy" zurückgenommen.

Die Analysten begründeten ihren Schritt in einem Marktkommentar mit möglichen Risiken im Zusammenhang mit der geplanten Übernahme der HVB durch Unicredito. Die Papiere der HVB lagen am Vormittag kaum verändert bei 21,93 Euro. (APA/Reuters)

Share if you care.