Andritz: Deutsche Bank empfiehlt "hold"

31. Juli 2005, 17:44
1 Posting

Deutsche Bank stuft von "buy" zurück - Kursziel auf 84 Euro angehoben

Wien - Die Analysten der Deutschen Bank haben ihr Anlagevotum für die Aktien des heimischen Anlagenbauers Andritz von "buy" auf "hold" zurück genommen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg. Laut einem Händler wurde hingegen das Kursziel von bisher 75 auf nunmehr 84 Euro angehoben. Andritz-Aktien notierten am Freitag im Frühhandel an der Wiener Börse um 0,62 Prozent schwächer bei 78,51 Euro. (APA)

Share if you care.