SAP will 1.000 Mitarbeiter mehr einstellen

22. Juli 2005, 08:47
posten

Laut "Handelsblatt" werden insgesmt 4.000 Mitarbeiter eingestellt

Der Softwarekonzern SAP wird nach einem Bericht des "Handelsblatts" in diesem Jahr voraussichtlich 4.000 neue Mitarbeiter einstellen. Das Unternehmen werde damit den ursprünglich geplanten Personalaufbau noch einmal um bis zu 1.000 Stellen aufstocken, berichtete die Zeitung unter Berufung auf Unternehmenskreise.

Neue Mitarbeiter

Ein Unternehmenssprecher wollte die Zahl nicht kommentieren, verwies jedoch auf eine Aussage von SAP-Chef Henning Kagermann, dass die Zahl von ursprünglich 3.000 Neueinstellungen bis Jahresende "nicht in Stein gemeißelt" sei. In den ersten drei Monaten des Jahres hat SAP laut Kagermann bereits rund 1.000 neue Mitarbeiter eingestellt.

Deutschland

Allerdings werde nur etwa jede fünfte neue Stelle auf Deutschland entfallen, berichtete die Zeitung weiter. Einstellungen im Vertrieb werden lokal gesteuert, und in der Software-Entwicklung stehe neben Neueinstellungen am SAP-Stammsitz in Walldorf eine Aufstockung in neuen Entwicklungszentren in Indien, China und Ungarn an.(Apa)

Link

SAP

  • Artikelbild
Share if you care.