Friesacher Bundesstraße wird Mautstrecke

15. Juli 2005, 20:57
posten

Zweite Nord-Süd-Verbindung soll A2 entlasten - In kommenden zehn Jahren soll Strecke ausgebaut werden

Klagenfurt - Die Asfinag übernimmt die B317, die Friesacher Bundesstraße, in das hochrangige Straßennetz.

In den kommenden zehn Jahren soll die Strecke zwischen Klagenfurt und dem steirischen Scheifling um 600 Mio. Euro zu einer vollwertigen Schnellstraße ausgebaut werden. Das bereits jetzt vierspurige Teilstück zwischen Klagenfurt und St. Veit/Glan soll bereits ab dem kommenden Jahr zur Mautstrecke werden, kündigte Asfinag-Vorstand Christian Trattner am Donnerstag an. (APA)

Share if you care.