Sinkende Unfallszahlen

15. Juli 2005, 21:30
posten

2.457 Unfälle seit Jänner - trotzdem um 8,4 Prozent weniger Unfälle

Wien - Auch in Wien wird der bundesweite Trend sinkender Unfallzahlen im ersten Halbjahr 2005 deutlich: Von Jänner bis Juni 2005 wurden auf den Straßen der Bundeshauptstadt insgesamt 2.457 Verkehrsunfälle verursacht. Das sind um 225 oder 8,4 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahrs.

Bei diesen Unfällen wurden 14 Personen getötet, in den ersten sechs Monaten 2004 waren es 26 Tote gewesen. (APA)

Share if you care.