Golf: Woods führt bei British Open

14. Juli 2005, 19:29
posten

Retief Goosen in einem Verfolger-Quartett

St. Andrews - Anlässlich der Bombenanschläge von London sind bei den 134. Golf-British Open in St. Andrews am Donnerstag zwei Schweigeminuten gehalten und die Fahne des Klubhauses auf Halbmast gesetzt worden. Aus Angst vor Terroranschlägen wurden außerdem die Sicherheitsmaßnahmen verstärkt.

Woods liegt nach einer glänzenden 66er-Runde in Führung. Damit lag der Superstar zwei Schläge vor einem Verfolger-Quartett unter anderem mit Retief Goosen.(APA)

Share if you care.