Deutschland: Vier alte Papst-Siegel entdeckt

22. Juli 2005, 19:40
15 Postings

Rund 600 Jahre alte Bullen aus der Zeit von Papst Bonifatius IX. lagen in altem Toilettenschacht

Greifswald - Archäologen haben bei Bauarbeiten auf dem Gelände der Universität Greifswald vier rund 600 Jahre alte Papst-Siegel entdeckt. Das berichtete der Norddeutsche Rundfunk am Donnerstag. Ursprünglich war von drei gefundenen Siegeln die Rede, die Zahl wurde inzwischen nach oben korrigiert.

Die so genannten Bullen aus der Zeit von Papst Bonifatius IX. (1350-1404) lagen in einem etwa 700 Jahre alten Toilettenschacht, bestätigte das Landesamt für Bodendenkmalpflege der dpa. Die Siegel sollen später in der Ausstellung "Archäologie unter dem Asphalt" in Wismar gezeigt werden, hieß es weiter. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.