Juventus mit Vieira einig

14. Juli 2005, 16:23
24 Postings

Kolportierte Ablöse von 15 Millionen Pfund für den Arsenal-Kapitän - 29-jähriger Franzose hatte im Vorjahr Real-Angebot ausgeschlagen

Turin/London - Der Kapitän des englischen Cupsiegers Arsenal, Patrick Vieira, steht unmittelbar vor einem Wechsel zum italienischen Fußball-Meister Juventus Turin. Laut Angaben der italienischen Sporttageszeitung "La Gazzetta dello Sport" (Donnerstag-Ausgabe) sind sich die beiden Klubs bereits über den Transfer des 29-jährigen französischen Nationalspielers einig. Im vergangenen Jahr hatte der Mittelfeldmotor ein Angebot von Real Madrid abgelehnt.

Nun soll Vieira laut Vereinspräsident Luciano Moggi noch am Donnerstagnachmittag einen Vier-Jahres-Vertrag bei Juventus unterschreiben, der ihm jährlich 3,5 Millionen Euro einbringt. Um den Welt- (1998) und Europameister (2000), der in 79 Länderspielen für Frankreich vier Tore erzielt hatte, aus seinem bis 2007 laufenden Vertrag bei Arsenal auszukaufen, sollen die Turiner rund 15 Millionen Pfund (21,7 Mio. Euro) auf den Tisch legen.

Vieira hatte mit den Londonern seit 1996 drei Meistertitel und ebenso viele FA-Cup-Siege geholt, war das Herzstück der Mannschaft von Arsene Wenger. Vor seiner Zeit beim englischen Vizemeister hatte der im Senegal geborene Defensivspieler bereits in Italien bei AC Milan gespielt. Den Durchbruch schaffte der zweikampfstarke Franzose aber erst bei Arsenal.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Vieira geht eine neue Aufgabe an.

Share if you care.