London-Gedenkminute um 13.00 Uhr: Wiener Öffis stehen still

14. Juli 2005, 13:31
posten

U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse unterbrechen ihre Fahrten

Auch die Wiener Linien beteiligen sich am europaweiten Gedenken für die Opfer der Terroranschläge in London.
Heute um 13.00 Uhr bleiben sämtliche U-Bahnen, Straßenbahnen und Autobusse für eine Minute in den Stationen bzw. Haltestellen stehen. Lautsprecher-Durchsagen werden dabei die Fahrgäste über den Grund für die kurze Fahrtunterbrechung informieren. (apa)
Share if you care.