Brad Pitt an Meningitis erkrankt

16. Juli 2005, 21:39
1 Posting

Schauspieler litt an Grippe-Symptomen nach Afrika-Besuch

Los Angeles - Brad Pitt ist an einer milden Form von Gehirnhautentzündung erkrankt. Er konnte inzwischen wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Der 41-Jährige ist eine Woche nach einer Reise zu Aidskliniken nach Ost-Afrika mit Symptomen einer Grippe-Erkrankung in eine Klinik in Los Angeles eingeliefert worden. (APA)

Share if you care.