Tanz: Auftakt

13. Juli 2005, 20:57
posten

Das Sommerfestival ImPulsTanz beginnt mit Ballett der Opéra National de Paris

Das Sommerfestival ImPulsTanz beginnt mit einem vierteiligen Abend des berühmten Balletts der Opéra National de Paris, das Stücke von Trisha Brown ("O zlózóny / O composite", Musik: Laurie Anderson), George Balanchine ("Apollon", Musik: Igor Strawinsky), Francine Lancelot ("Bach-Suite 2") und Jérôme Bel ("Véronique Doisneau") zeigt. Ein Programm, für Wien zusammengestellt und in seiner Art der Verklammerung von Barock bis Postmoderne auch einmalig. (ploe, DER STANDARD Printausgabe 14.7.2005)

ImPulsTanz im Burgtheater, 1., Dr.-Karl-Lueger-Ring 2, (01) 955 19 00. (14.-16. 7.) Beginn: 20.00 Uhr

Share if you care.