Zitiert: Ausgewählte Postings

13. Juli 2005, 20:07
7 Postings

Was User zur Diskussion rund um die Stimmungsmache per Forumsbeitrag meinen

"da lobe ich mir die krone. da schreibt der dichand noch alle leserbriefe eigenhändig."
von duke box

"seid christlich, unsachlich und untergriffig!!!"
von 2BeAnnounced

"mag ja sein, dass ich schon durch bisherige wahlkämpfe völlig verdorben bin, aber so schlimm find' ich das gar nicht. der wahlkampf trägt die schlammschlacht wesensnotwendig in sich."
von slow motion

"ich bin unhöflich und habe ein paar nicks. aber ich bin weder parteigänger noch mitarbeiter, noch anhänger und denke, dass ich stets seriös diskutiere und meistens sachlich bin. (...) manchmal diskutiere ich gerne "unvoreingenommener", ohne dass der andere schon im vorhinein seine meinung über meine meinung fasst, bevor ich sie noch artikuliert habe."
von Marilynn E.

"das einzige, das man aus dieser geschichte ablesen kann: grober fehler. scheinbar knappes rennen. nervosität scheint gross. ruhige kugel schieben ist anders."
von Philip J. Fry

"stimmt schon, es sind vor alem die roten, mit irem unfaehigen vorsitzenden gusi, die die gute arbeit unseres bundesschuessels difamieren."
von ptw48

"und dazu unsere wunderfolle LH KLASSNIC (...) ferunglimmpfen. Pvui!"
von Hans Wiener

"sie sind wohl einer jener ÖVPler, die ihre Anleitung zum posten direkt von der partei beziehen."
von Gruppenbild mit Dame

(DER STANDARD, Printausgabe, 14.07.2005)

Share if you care.