Schadenersatzforderung nach Veröffentlichung von Eheproblemen

18. Juli 2005, 20:19
posten

Frankreichs Innenminister Sarkozy verklagte Schweizer Zeitung

Lausanne - Der französische Innenminister Nicolas Sarkozy hat gegen die Westschweizer Zeitung "Le Matin" eine Klage wegen Verletzung der Privatsphäre eingereicht. Er wirft der Tageszeitung vor, sich im Mai über seine Eheprobleme ausgelassen zu haben.

Er verlangt einen symbolischen Schadenersatz von einem Euro und eine Gegendarstellung. "Der oberste französische Polizist bestreitet den Wahrheitsgehalt unserer Artikel nicht, er findet aber, dass wir mit der Publikation seine Privatsphäre verletzt haben",erklärte Chefredaktor Peter Rothenbühler. (APA)

Share if you care.