Westautobahn: Vier Schwerverletzte bei Unfall

14. Juli 2005, 09:10
posten

Auto überschlug sich auf der Fahrbahn

Melk - Vier Schwerverletzte hat ein Verkehrsunfall auf der Westautobahn (A1) gefordert.

Ein Pkw hat sich im Bezirk Melk überschlagen und ist anschließend auf die Fahrbahn zurückgeschleudert worden sein. 23 Feuerwehrleute, zwölf Mitarbeiter des Roten Kreuzes sowie ein Notarzthubschrauber waren im Einsatz.(APA)

Share if you care.