Wikipedia setzt "Kopfgeld" aus

26. Juli 2005, 10:19
28 Postings

Freie Internet-Enzyklopädie belohnt Autoren, die zu bestimmten Themen Artikel schreiben

Die freie Internet-Enzyklopädie Wikipedia sucht Autoren. Dementsprechend wurde das Projekt "Wikipedia-Kopfgeld" gelauncht. Das Projekt belohnt Autoren, die fehlende Artikel schreiben oder bestehende Artikel deutlich verbessern.

Sachen

Belohnt werden geneigte Schreiberlinge mit Sachpreisen, wie Bücher, CDs Freigetränke in Berlin oder ein Wochenende auf einen Bauernhof nach Südtirol.

Informationen finden sich auf der Website des Projektes. (red)

Share if you care.