Offener Brief an Schüssel und Paroubek

14. Juli 2005, 21:14
posten

Atomgegner erinnern an Stilllegungs-Initiativen vor Besuch des tschechischen Ministerpräsidenten

Linz - Österreichische Anti-Atom-Organisationen haben sich am Mittwoch mit einem Offenen Brief an Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und den tschechischen Ministerpräsidenten Jiri Paroubek gewendet.

Anlass ist der Besuch des tschechischen Regierungschefs in Österreich am Donnerstag. Die Atomgegner verweisen auf die ungelösten Sicherheitsfragen im Atomkraftwerk Temelin hin. "Stilllegungsinitiativen sollen beim Staatsbesuch angesprochen werden", so die Atomgegner in einer Presseaussendung.(APA)

Share if you care.