Yoko-Ono-Retrospektive in Passau

18. Juli 2005, 20:35
posten

Kleine Deutschland-Premiere im August

Passau - In Passau wird ab 6. August an in einer großen Ausstellung das gesamte künstlerische Schaffen von Yoko Ono präsentiert. Die Schau im Museum Moderner Kunst, seit 2003 vom Österreicher Hans-Peter Wipplinger geleitet, sei die erste umfassende Retrospektive über das Werk der Witwe von John Lennon in Deutschland, sagte eine Sprecherin des Museums.

Insgesamt würden bis 9. Oktober rund 120 Fotografien, Installationen, Filme und andere Werke der Altmeisterin in Fluxus und Kunstaktionen mit politischem Anspruch in dem niederbayerischen Museum gezeigt. Im September werde die 72-Jährige selbst für einige Tage nach Passau kommen, sagte die Museumssprecherin. (APA/dpa)

Share if you care.