Durchschnupfsicher

    19. Juli 2005, 14:21
    3 Postings

    Was man zur Sommerzeit alles braucht

    Um unbeschadet durch einen Sommer wie diesen zu kommen, benötigt man nicht nur Pudelmütze, Gummistiefel und Regenschirm, sondern auch eine ordentliche Batterie Taschentücher. Die Firma Tempo empfiehlt die ihren als „durchschnupfsicher“, mit einer Wortkreation also, die nach dem Muster von „saugstark“ oder „reißfest“ gebildet worden ist und auch schon auf diversen Internet-Sites für Heiterkeit gesorgt hat (Dank an Roland M. und schönen Gruß nach Bayern!).

    Bei aller Wertschätzung für die Qualitäten der Tempo-Produkte wagt ihr Chronist dennoch Zweifel zu äußern, ob es ein Papiertaschentuch an Durchschnupfsicherheit je mit einem Stofftaschentuch wird aufnehmen können. Die Firma Procter und Gamble sollte schnell einen notariell beglaubigten Durchschnupftest in Auftrag geben, um hier mehr Klarheit für den Konsumenten zu schaffen.
    Von
    Christoph Winder

    Winders Wörterbuch zur Gegenwart ist ein Work in Progress.

    Zweckdienliche Hinweise auf bemerkens- und erörternswerte Wörter sind erbeten an
    christoph.winder@
    derStandard.at
    .
    Share if you care.