Mit Google durch Österreich fliegen

15. Juli 2005, 11:27
22 Postings

Von Wien nach Fürstenfeld in wenigen Sekunden - 20.000 neue Daten für den deutschsprachigen Raum - eine Ansichtssache

screenshot
Bild 1 von 4

Der Suchmaschinenhersteller Google eröffnete mit seiner neuen Software Google Earth die Möglichkeit, Satellitenbilder der Erdoberfläche zusammen mit geographischen Referenzdaten anzuzeigen (Der WebStandard berichtete).

Dreidimensionales Kartenmaterial, zugehörige Adressdaten und Zusatzinformationen sind bisher hauptsächlich für die USA zu finden, nun haben Freiweillige ein Update für Österreich, Deutschland und die Schweiz erstellt

Share if you care.