Neuseeland: Katholiken verurteilen Anschläge auf Moscheen

17. Juli 2005, 21:36
posten

Vier Anschläge auf Moscheen

Wellington - Nach vier Anschlägen auf Moscheen in Auckland hat die katholische Kirche in Neuseeland die Muslime des Landes ihrer Solidarität versichert. In einem Brief an die "Vereinigung islamischer Organisationen" bezeichnete der Bischof von Auckland, Patrick Dunn, am Dienstag laut Kathpress die Anschläge als Akte von "geistloser, rachsüchtiger Gewalt".

Die neuseeländischen Behörden vermuten einen Zusammenhang mit den Bombenattentaten von London. Unbekannte hatten am Wochenende in vier Stadtbezirken von Auckland die Fenster von Moscheen eingeschlagen und die Wände der islamischen Gotteshäuser mit antimuslimischen Parolen beschmiert. (APA)

Share if you care.