Bayern-Tickets als warme Semmeln

19. Juli 2005, 18:47
11 Postings

Ansturm auf Münchner Allianz Arena: FC Bayern mit Abo-Rekord - 35.000 Saisontickets sind schon verkauft - Mehrere Spiele ausverkauft

München - Die neue Allianz Arena zieht die Fans an. Der deutsche Fußball-Rekordmeister FC Bayern München hat bereits knapp vier Wochen vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison einen neuen Dauerkartenrekord aufgestellt. Für die Heimspiele der kommenden Spielzeit hat der FCB bis Montag 35.000 Dauerkarten verkauft.

Im Vergleich zum alten Olympiastadion bedeutet dies eine Steigerung um rund 13.000 Tickets. Um dem Ansturm von Fans und Mitgliedern im Verkauf von Tagestickets gerecht werden zu können, wurde der Dauerkarten-Verkauf angesichts des "gigantischen Ticket-Ansturms" eingestellt. Die ersten beiden Heimspiele gegen Borussia Mönchengladbach (5. August) und Hertha BSC Berlin (27. August) sind bereits ausverkauft.

Für die während des Oktoberfestes stattfindenden Heimpartien gegen Hannover 96 (17./18. September) und den VfL Wolfsburg (2./3. Oktober) gibt es nur noch jeweils wenige 1.000 Restkarten. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Der Ansturm ist enorm.

Share if you care.