Luzifer und Kameliendame

12. Juli 2005, 11:41
posten

Hommage an die Ausdruckstänzerin Rosalia Chladek

"Die Wirkungsweise der Energie ist bestimmt durch Angriffspunkt, Richtung, Größe und Dauer. Aber immer ist das jeweilige Körperverhalten für den dynamisch-zeitlich-räumlichen Verlauf ausschlaggebend und gibt der Bewegung ihren spezifischen Charakter", schrieb Rosalia Chladek in ihrem Aufsatz Die Gesetzmäßigkeit körperlicher Bewegung als Grundlage tänzerischer Erziehung.

Die Tänzerin, Choreografin und Pädagogin, die heuer ihren 100. Geburtstag gefeiert hätte, verfolgte einen wissenschaftlichen Ansatz, um Bewegung zu verstehen und zu erklären. Sie legte damit - ähnlich wie ihr Kollege Rudolf von Laban, der seine Bewegungsanalyse so akribisch betrieb, dass er daraus eine Bewegungsnotation entwickelte - den Grundstein für die soziokulturelle Tanzbewegung, die seither immer weitere Kreise zieht. Ein aktuelles Beispiel dafür ist etwa die Filmdokumentation Rhythm Is It.

Die Ausdruckstänzer der 20er- und 30er-Jahre schufen eine Form der Tanzerziehung, die sich von der klassischen Ballettausbildung radikal unterschied.

Die zentrale Frage war, wie Bewegungen mit der größtmöglichen Ökonomie ausgeführt werden können und wie sie dem natürlichen menschlichen Bewegungskanon am besten entsprechen. Ideale Körper und tänzerische Virtuosität waren dabei zweitrangig. Chladek hatte allerdings beides und war daher auch als Bühnentänzerin überaus erfolgreich.

Einen kleinen Teil ihres umfangreichen Oeuvres von etwa 70 Soli und an die 100 Gruppenarbeiten konnte sie in den letzten Jahrzehnten vor ihrem Tod (1995) noch mit einigen Tänzern und Tänzerinnen einstudieren und so vor dem Vergessen bewahren.

Stücke wie Die Kameliendame, Luzifer, Jeanne d'Arc oder der Zyklus Afro-amerikanische Lyrik belegen ihr künstlerisches Credo, mit möglichst sparsamen Mitteln größtmögliche Effekte zu erzielen. (DER STANDARD, Printausgabe, 12.07.2005)

von Edith Wolf Perez


"Hommage à Rosalia Chladek" im Akademietheater am 25. 7., 18.30
  • Artikelbild
    igrc
Share if you care.