Albert II. besteigt den Fürstenthron

13. Juli 2005, 14:14
posten

Feierlichkeiten mit Gottesdienst, Ball und Feuerwerk

Monaco - Fürst Albert II. von Monaco wird am Dienstag feierlich inthronisiert. Die Festlichkeiten beginnen am Vormittag mit einem von Erzbischof Bernard Barsi zelebrierten Gottesdienst in der Kathedrale, wo am 15. April die Trauerfeier für seinen verstorbenen Vater Rainier III. stattfand. Eine Woche vor dessen Tod war der 47-jährige unverheiratete Erbprinz als Regent eingesetzt worden. Nach einem Empfang für die monegassische Bevölkerung im Ehrenhof des Fürstenpalastes erfolgt die offizielle Zeremonie der Übergabe der Herrscherinsignien. Für den späten Abend sind ein Ball und ein Feuerwerk geplant.

Albert, dessen Mutter Gracia Patricia, die ehemalige amerikanische Filmdiva Grace Kelly, 1982 bei einem Autounfall ums Leben kam, studierte politische Wissenschaften und absolvierte eine Banklehre in den USA. Seine militärische Ausbildung erhielt er auf dem Hubschrauberträger "Jeanne d'Arc" der französischen Marine. Mit der aus Togo stammenden ehemaligen Flugbegleiterin Nicole Coste hat er einen knapp zweijährigen unehelichen Sohn Alexandre, den er kürzlich anerkannt hat. (APA/AP)

Share if you care.