22 Morde in 24 Stunden in El Salvador

13. Juli 2005, 08:29
posten

18 Menschen mit Schusswaffen umgebracht

San Salvador - In El Salvador sind am vergangenen Wochenende innerhalb von 24 Stunden 22 Menschen getötet worden. Wie die Polizei am Montag in San Salvador, der Hauptstadt des mittelamerikanischen Landes, weiter mitteilte, wurden 18 Personen mit Schusswaffen, die restlichen mit Macheten oder scharfen Gegenständen umgebracht.

In dem Land mit 6,5 Millionen Einwohnern sind im Juni durchschnittlich elf Menschen pro Tag getötet worden. Die meisten Gewalttaten stehen im Zusammenhang mit den kriminellen Jugendbanden, den Maras. Die zentralamerikanischen Staaten hatten erst vor wenigen Tagen beschlossen, sich im Kampf gegen die Maras zusammenzuschließen und mit besonderer Härte gegen sie vorzugehen. (APA/dpa)

Share if you care.