ÖAMTC: Zahlreiche Straßensperren durch Dauerregen

12. Juli 2005, 09:16
posten

Salzburg und Tirol am stärksten betroffen

Wien - Der Dauerregen in Teilen Österreichs führte Montagnachmittag laut ÖAMTC-Informationszentrale auf den Straßen zu Verkehrsbehinderungen. Etliche Verbindungen waren wegen Überflutungen oder nach Murenabgängen blockiert oder erschwert passierbar. Der ÖAMTC hat eine Übersicht der Verkehrsbehinderungen zusammengestellt:

Tirol

B161, Pass Thurn Straße, Sperre Höhe Pass Thurn kurz vor der Landesgrenze, keine örtliche Umleitungsmöglichkeit.

B172, Walchsee Straße, Sperre zwischen Kössen und Reith im Winkel, Umleitung über Kössener Straße oder Kufstein.

B 173, Eiberg Straße, Sperre auf der Verbindung Söll - Kufstein, großräumige Umleitung über Wörgl.

L209, Erler Straße, Sperre im Ortsgebiet Erl, Umleitung über A12 oder Kufstein.

B165, Gerlos-Straße, bei Hainzenberg wechselweise Verkehrsanhaltungen.

Salzburg

B164, Hochkönig Straße, Sperre zwischen Maria Alm und Saalfelden, örtliche Umleitung.

B165, Gerlos Straße, in Mittersill Sperre der Salzachbrücke, örtliche Umleitung.

B 167, Gasteiner Straße, zwischen Dorfgastein und Bad Hofgastein nur einspurig befahrbar, wechselseitige Anhaltungen.

L264, Uttendorf Landesstraße, Sperre zwischen Schneiderau und Enzingerboden.

Eisenbahn: Westbahnstrecke zwischen Golling und Werfen gesperrt.

Oberösterreich

L1344 Sperre zwischen Garsten und Ternberg.

Stadtgebiet Steyr Sperre des Ennskai und Ortskai.

Niederösterreich

L6050 Sperre im Gemeindegebiet St. Georgen am Ybbsfelde, örtliche Umleitung.

L6250 Sperre zwischen St. Valentin und Gutenhofen, Umleitung über St. Valentin.

Steiermark

L715, Laussa Landesstraße, Sperre zwischen Altenmarkt und Unterlaussa.

Kärnten

Malta Hochalmstraße, Sperre zwischen Mautstelle Malta und Kölnbreinsperre. (red)

Share if you care.